CDU-Bürgerbüro im Barbaraviertel eröffnet

vlnr: Yasar Calik, Jörg Geerlings, Karl-Heinz Schnitzler, Hans-Jürgen Petrauschke
vlnr: Yasar Calik, Jörg Geerlings, Karl-Heinz Schnitzler, Hans-Jürgen Petrauschke

Der CDU-Stadtratskandidat für den Wahlkreis Barbaraviertel/Bolssiedlung Yasar Calik hat am Wochenende unter großer Beteiligung der im Stadtteil wohnenden Menschen sein Wahlkreisbüro mit einem Bürgerfest an der Düsseldorfer Straße 80 eröffnet.

Viele Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit, um mit Kommunalpolitikern ins Gespräch zu kommen. U.a. standen Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, CDU-Vorsitzender Dr. Jörg Geerlings, Fraktionsvorsitzende Helga Koenemann, die Ratsmitglieder Jochen Goerdt, Ursula von Nollendorf, Thomas Kaumanns sowie Kreistagsabgeordneter Karl-Heinz Schnitzler zur Verfügung. Ratskandidat Calik erhofft sich, dass der Dialog mit der Bürgerschaft weiter intensiv bleibt. "Wir haben heute ein Zeichen gesetzt, vor allem mit unserem Dreck-Weg-Tag, bei dem zahlreiche Helfer im Wahlkreis mit angepackt haben.", so der Neusser Unternehmer. CDU-Chef Geerlings: "Die CDU ist eine Bürgerpartei, die mit solchen Aktion ihre kommunale Verankerung in allen Stadtteilen unterstreicht." Auch Jochen Goerdt, Vorsitzender der Nordstadtkonferenz freut sich, dass Calik so rasch ein wichtiger Mitstreiter für die Belange vor Ort geworden ist. Das Büro ist zukünftig jeden Montag und Freitags, jeweils von 15-19 Uhr, Düsseldorfer Straße 80, geöffnet.