#fürneuss

Startseite

Bezirksausschüsse haben Arbeit aufgenommen

15.12.1999 1 Minute Lesezeit

    Nach den Kommunalwahlen haben auch die Bezirksausschüsse ihre Arbeit aufgenommen. Der Bezirksausschuss Norf unter seinem neuen Vorsitzenden Markus Weber (CDU) hat, nachdem er zwei stellvertretenden Vorsitzenden gewählt hat, sich bereits mit Bebauungsplänen beschäftigt. Ein wichtiger Punkt wird auch für den Planungsausschuss und später den Rat sein, dass der Bezirksausschuss einen bereits gefassten Ratsbeschluss zum Baugebiet an der Müggenburgstraße teilweise ändern lassen möchte.

    Dazu Markus Weber: Wir stützen uns auf ein Gutachten des Investors, dass die Zufahrt verlegt werden soll. Man werde aber abwarten, wie der Planungsausschuss zu diesem Vorhaben steht. Genau so wichtig war für die CDU-Politiker die Kenntnisnahme, dass am Bahnhof Norf die neuen Fahrradboxen im Rahmen des Park-und-Ride-Systems in Betrieb genommen werden konnten. Jeder, der eine Jahreskarte des VRR gekauft hat, kann sein Fahrrad jetzt sicher kostenlos dort verschließen, da die Anlage mit einem elektronischen Checksystem gesichert ist, sagte der CDU-Stadtverordnete Weber. Informationen dazu erteile das Amt für Verkehrslenkung an der Hammer Landstraße.