Ahorn vor der Kita Dunantstraße bleibt erhalten

Foto: CDU

"Im ersten Entwurf zur Schaffung neuer Parkplätze für die Kita konnte das zuständige Ingenieurbüro eine Gefährdung für den Baum nicht ausschließen“, erklärt die zuständige Stadtverordnete Ursula von Nollendorf. „Es ist toll, dass die Verwaltung so schnell und unkompliziert nachgesteuert hat, um den Ahorn zu erhalten. Denn der Baum verschönert nicht nur die Grünanlage, sondern ist Teil der Natur- und Umweltpädagogik der Kita. Die Parkplätze sollen jetzt im Einklang mit der Grünanlage realisiert werden. Das ist vorbildlich“, findet von Nollendorf.