Achtung der Karfreitagsruhe ist unverzichtbar

Dr. Jörg Geerlings MdL
Dr. Jörg Geerlings MdL

Mit Unverständnis reagiert der Neusser CDU-Vorsitzende Dr. Jörg Geerlings MdL auf den Vorstoß des Landesvorsitzenden der Grünen, die Karfreitagsruhe aufzuheben. „Der Karfreitag und die damit verbundene Karfreitagsruhe sind besonders wichtig und fest in der Gesellschaft verankert und Bestandteil unserer Identität“, so Geerlings. Daran dürfe nicht gerüttelt werden. Diese Karfreitagsruhe dürfe nicht mit dem Hinweis darauf, dass sie nicht mehr zeitgemäß sei, geopfert werden.

Hintergrund war der Grünen-Vorstoß, dass bestimmte Veranstaltungen, etwa Komödien und Kabarett, am Karfreitag nicht aufgeführt werden dürfen und der Landesvorsitzende der Grünen gesagt hatte, dass aktive Christen, die in der Gesellschaft eine Minderheit darstellten, nicht der Mehrheit vorschreiben dürften, wie diese den Karfreitag verbringen soll.

Nach Auffassung von Geerlings bestehe die Gesellschaft aber eben nicht nur aus dem einzelnen Augenblick und aus Unterhaltungsprogramm, sondern Tage wie der Karfreitag seien zum Innehalten besonders wichtig, und das gelte nicht nur für Christen, sondern für die gesamte Gesellschaft. Das ändern zu wollen, heiße Identität aufzugeben.