#fürneuss

Startseite
„Stets das Wohl der Stadt im Blick“

75 Jahre verantwortungsvolle Politik für Neuss

05.11.2020 1 Minute Lesezeit

75 Jahre verantwortungsvolle Politik für Neuss (Foto: CDU Deutschlands / Tobias Koch)
Foto: CDU Deutschlands / Tobias Koch

"Zwölf Jahre Nazi-Regime liegen hinter uns und damit hat die gewaltsame Unterdrückung der freien Meinungsäußerung in Presse, Schrift und Rede und die völlige Mißachtung menschlicher Freiheit und Würde ein Ende gefunden.“ Mit diesen Worten beginnt der Gründungsbericht der CDU Neuss, die sich wenige Monate nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs am 4. November 1945 gründete.

Das Jubiläum unserer Gründung hätten wir gerne mit einem Festakt und einem Empfang begangen. Eine Veranstaltung, die aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nicht denkbar ist. Dennoch soll über 75 Jahre CDU in Neuss nicht einfach hinweggegangen werden. Vielmehr möchten wir ein sichtbares, bleibendes und nachhaltiges Zeichen setzen. Ein Zeichen, dass die CDU auch weiter Neuss mitgestalten und stets ihr Wohl im Blick halten will. Daher haben wir uns mit der Anregung an Bürgermeister Reiner Breuer gewandt, 75 Bäume in Neuss zu pflanzen.

„Damit wollen wir nicht nur das Jubiläum unserer Partei würdigen, sondern auch einen Beitrag zum Klimaschutz in unserer Stadt leisten. Wir würden uns freuen, wenn der Bürgermeister dieses Anliegen im Rahmen seiner Möglichkeiten auch über die Parteigrenzen hinweg unterstützt“, erklärt unser Parteivorsitzender Prof. Dr. Jürgen Brautmeier.