#fürneuss

Startseite

News Oktober 2003

Die Menschenwürde ist unteilbar

Auf scharfe Kritik stößt bei der CDU Neuss die Einschränkung des Menschenwürdeschutzes für Embryonen durch die Bundesjustizministerin Brigitte Zypries. "Die Menschenwürde ist unteilbar. Man kann sie...

Barrierefreiheit auf kommunalen Internet-Plattformen

Die Leiter des CDU-Arbeitskreises „Neue Medien“, Ekkehard Begalke und Jens Küsters, laden herzlich zu einer Präsentation und Diskussion zum Thema „Barrierefreiheit auf kommunalen Internet-Plattformen“...

Tag und Nacht mit der CDU über die Rennbahn diskutieren

„Wir wollen allen die Möglichkeiten zum Dialog geben, und das 24 Stunden lang – ob Tag oder Nacht.“ Das sagt der Neusser CDU-Vorsitzende Cornel Hüsch, auch wenn er selbst als Ehrenamtler tagsüber seinem...

Stadtverordneter und China-Experte Sebastian Rosen

China-Town bald in Neuss?

Aufträge für das regionale Handwerk nicht außer Acht lassen

Auf dem Programm der Neusser Kommunalpolitik stehen in den nächsten Wochen die Debatten um den städtischen Haushalt für 2004. „Die CDU-Fraktion ist sich ihrer Mitverantwortung für die mittelständischen...

Weder „Null Bock“ noch „Just Fun“

v.l.n.r.: Dr. Jörg Geerlings, Dr. Christoph Heusgen, Bärbel Kohler, Karl Lamers, Hermann Gröhe MdB

Europa - Beitrag für eine bessere Welt

Leitlinien, Grundsätze und Richtlinien für Verkehrsplanung in Neuss

Der Parteivorstand hat die Leitlinien, Grundsätze und Richtlinien des AK Verkehr – im Folgenden Leitlinien genannt - positiv aufgenommen und an die Fraktion weitergeleitet. In der Fraktion wurden die...

Flüchten im Amt bestätigt / Kandidatenvorschläge für Kommunalwahl festgelegt

Karl-Josef Flüchten wurde am vergangenen Dienstag im Amt des Vorsitzenden der Rosellener CDU bestätigt. Bei nur einer Gegenstimme und 2 Enthaltungen wurde er von der Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes...

CDU-Sommerprogramm 2003 erfolgreich beendet

Überaus zufrieden zeigt sich der Vorsitzende der Neusser Christdemokraten, Cornel Hüsch, nach der letzten Veranstaltung des diesjährigen Sommerprogramms. „Jedes Jahr aufs Neue ein abwechslungsreiches und...

Ingrid Schäfer

CDU: Sauberkeit muss weiter verfolgt werden