News

Abschaffung der Hygiene-Ampel entlastet 150.000 Betriebe im Land

„Die Abschaffung der unter Rot-Grün beschlossenen Hygiene-Ampel  wird rund 150.000 Betriebe im Land vor einem weiteren Bürokratiemonster bewahren“, so der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings zum bevorstehenden Aus für das unter Rot-Grün im Februar verabschiedeten Kennzeichnungssystem. Ab 2020 wären alle Gastronomie-, Bäckerei-, Metzger- und weitere Betriebe im Land durch das Kontrollergebnis-Transparenz-Gesetz verpflichtet gewesen, das Ergebnis des jeweils letzten Kontrollbesuches mit der jeweils passenden Ampelfarbe an der Eingangstür zu kennzeichnen. weiter lesen