CDU-Stadtteilkonferenzen angelaufen

Mit dem Ziel, die CDU für die Zukunft zu rüsten, sie zu modernisieren und für neue Ideen zu öffnen, hatte der Parteivorstand mit dem Reformkonzept Zukunft 2020 eine erste Diskussionsgrundlage vorgelegt.

Diese Reform stellt die Leitlinien unserer Arbeit klar heraus und überarbeitet die Strukturen und Kommunikationswege in unserer Partei. Die vom Parteivorsitzenden Dr. Jörg Geerlings initiierten Stadtteilkonferenzen bieten den Parteimitgliedern nun die Möglichkeit, im Vorfeld der nächsten Mitgliederversammlung intensiv über die Reform zu sprechen und Änderungsvorschläge zu äußern.

Beim Start in der Nordstadt diskutierten gestern 20 Parteimitglieder konstruktiv miteinander darüber, welche Aspekte für eine moderne Partei für sie besonders wichtig seien. Dr. Geerlings fasst zusammen: „Die Diskussionsbeiträge haben gezeigt, dass dem Parteivorstand wie den Parteimitgliedern in der Nordstadt die Offenheit der Partei besonders am Herzen liegt. Ich bin nun gespannt, welche Aspekte auf den anderen Stadtteilkonferenzen die Diskussionen prägen werden.“